Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt.

Afrikanisches Sprichwort

Wir möchten “Gutes tun” und Sie sind dabei!

Green planet in your heart hands - usa - environment conceptJedes Jahr möchten wir – zusammen mit Ihnen – unsere soziale Verantwortung für eine lebenswerte Welt suchen und entsprechende Projekte weltweit fördern.

1% aller Versicherungsbeiträge fließt an soziale Projekte!

Die Berechnung erfolgt zum 20.12. eines Jahres und die Überweisung erfolgt dann noch im selben Jahr an die gemeinnützige Einrichtung, die  das DZI-Spendensiegel trägt (Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen).

Seit 2014 unterstützen wir das Projekt   TOGO – NEUER HORIZONT e.V.

Togo-Logo

Arbeitsschwerpunkte:
Entwicklungszusammenarbeit, Gesundheitshilfe, Kinderpatenschaft, Kinder- und Jugendhilfe

Länderschwerpunkte:   Togo, Afrika

Tätigkeitsfelder:
TOGO – Neuer Horizont e.V. engagiert sich in dem westafrikanischen Land vor allem im Bereich Gesundheit. So hat der Verein im Jahr 2008 Atakpamé, einer im Landesinneren gelegenen Stadt, mit Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) eine Krankenstation mit Brunnen, Apotheke, Labor und ein Schwesternwohnheim errichtet. Die Krankenstation wurde im Jahr 2011 den Steyler Missionsschwestern („Dienerinnen des heiligen Geistes“) übertragen. Die Schwesternschaft betreut auch die Abwicklung des Patenschaftsprogramms. Mit den Patenschaftsgeldern wird benachteiligten Kindern der Schulbesuch ermöglicht (Finanzierung von Schulmaterialien, Schulkleidung und Mittagessen). Aktuelles Hauptprojekt des Organisation, ebenfalls mit Förderung des BMZ, ist der Bau einer Mutter-Kind-Klinik mit Krankenstation in Hanyigba-Duga, einem in den Bergen gelegenen Ort nahe der Grenze zu Ghana. Weitere Aktivitäten des Vereins sind insbesondere der Bau von Brunnen und die Vermittlung von Freiwilligendiensten in der Krankenstation.

Finanzen:
Bezugsjahr:                  2011
Gesamteinnahmen:  40.206,00 EUR
Davon Sammlungseinnahmen Hilfe:  38.280,00 EUR
Anteil Werbe- und Verwaltungskosten Hilfe:  angemessen
Prüfung des Jahresabschlusses: intern, durch fachlich vorgebildete Person(en)

Einschätzung durch das DZI Hilfe
Der Verein leistet satzungsgemäße Arbeit. Werbung und Information sind wahr, eindeutig und sachlich. Mittelbeschaffung und -verwendung sowie die Vermögenslage werden nachvollziehbar dokumentiert. Der Anteil der Werbe- und Verwaltungsausgaben an den Gesamtausgaben ist nach DZI-Maßstab angemessen („angemessen“ = 10% bis unter 20%). Eine Kontrolle des Vereins und seiner Organe ist gegeben.

TOGO – Neuer Horizont e.V., Hamminkeln, wurde das DZI Spenden-Siegel zuerkannt.
Der Verein ist förderungswürdig und trägt das DZI Spenden-Siegels seit dem 6.5.2013

DZI-Spendensiegel